Binz Erleben

Fahrradtouren rund um Binz

Sich den frischen Ostseewind um die Nase wehen lassen und in aller Ruhe die zauberhafte Insellandschaft, die naturnahen Küsten und malerischen Dörfer von Rügen bewundern – das geht am besten bei einer Fahrradtour. Rund um Binz bieten sich dafür vielfältige Wege an, auf denen Sie unterschiedliche Highlights erwarten, bevor Sie mit vielen tollen Eindrücken im Herzen wieder in Ihre Binzer Ferienwohnung zurückkehren. Die drei schönsten Fahrradtouren rund um Binz stellen wir nachfolgend kurz vorgestellt. 

Fahrradtour von Binz nach Prora – mit Kultur und Natur

Diese relativ kurze Fahrradtour ist insgesamt nur etwa 13 km lang und dauert hin und zurück etwa eine Dreiviertelstunde. Bei der Binzer Seebrücke gestartet, lenken Sie Ihren Drahtesel Richtung Campingpark Rügen. Schon nach kurzer Zeit kommen Sie am ehemaligen KdF-Bad aus der Zeit des Nationalsozialismus vorbei, das heute auch „Koloss von Rügen“ genannt wird – ein einzigartiges Denkmal vergangener Tage, wo Sie wunderbar eine kleine Pause einlegen können. Anschließend fahren Sie am Seilgarten und am Dokumentationszentrum vorbei, bis Sie in Prora das Naturerbe Zentrum erreichen. In dem beliebten Naturerlebniszentrum erwartet Sie nicht nur ein spannender Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm, sondern auch tolle Erlebnisausstellungen, Führungen und Informationen zu den Ökosystemen auf Rügen – ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein. Da die Fahrradtour rund um Binz nicht ganz so lang ist und beim Naturerlebniszentrum eine längere Pause möglich ist, kann sie auch gut von Kindern ab dem Grundschulalter bewältigt werden.

Fahrradtour von Binz nach Sellin – mit Schloss und Seebad

Diese mittellange Fahrradtour ist insgesamt etwa 18 km lang und dauert hin und zurück etwas über eine Stunde. Durch das unter Naturschutz stehende Waldgebiet der Granitz, das zum Biosphärenreservat Südost-Rügen gehört, radeln Sie auf dieser Fahrradtour ganz entspannt dahin und genießen die naturnahe Aussicht. Dazu starten Sie am Parkplatz Klünderberg und fahren über den Mittelweg in Richtung Sellin. Auf Ihrem Weg kommen Sie direkt am Jagdschloss Granitz vorbei. Ein Abstecher dorthin lohnt sich, denn die Rundumsicht von der Aussichtsplattform auf dem Turmdach ist einfach unglaublich schön. Bei klarem Wetter können Sie von hier aus sogar bis nach Usedom hinüberblicken. Anschließend können Sie sich dann im Biergarten des Schlosses eine kühle Erfrischung gönnen, bevor es mit Ihrer Fahrradtour von Binz nach Sellin weitergeht. Im beliebten Ostseebad Sellin angekommen, können Sie vor Ort dann noch die nostalgische Seebrücke und den historischen Stadtkern bewundern und in eines der vielen Cafés oder Restaurants einkehren, bevor Sie mit dem Drahtesel gemächlich zurück nach Binz fahren. 

Fahrradtour von Binz nach Möchgut – mit Rad, Bahn und Fähre

Dieser außergewöhnliche Radausflug kombiniert eine Fahrradtour mit einer Bahn- und einer Fährfahrt und dauert insgesamt etwa 2,5 Stunden. Die Tour ist zwar insgesamt rund 45 km lang, allerdings wird ein Teil des Weges mit der Bahn und mit der Fähre zurückgelegt, um Kräfte zu sparen. Zunächst bringt Sie die Bäderbahn „Rasender Roland“ durch die Granitz bis nach Göhren. Ihre Fahrräder können Sie problemlos im Gepäckwagen mitnehmen, sodass Sie in Göhren direkt mit der Fahrradtour durchstarten können. Über eine ruhige Landstraße fahren Sie an Lobbe vorbei zum Strandbad Thiessow, um auf der schönen Halbinsel Mönchgut schließlich die malerischen Fischerdörfer zu bewundern oder sich am Strand zu entspannen. In Moritzdorf nehmen Sie schließlich das Fährboot, bevor Sie über Seedorf und Lancken-Granitz wieder Binz erreichen. 

Fazit: Für jeden etwas dabei!

Die Gegend rund um Binz ist zum Fahrradfahren ideal: Einerseits locken ruhige Wege durch idyllische Landschaften, anderseits ansprechende Highlights am Wegesrand. Einerseits gibt es kurze Touren in die nähere Umgebung, die auch Kinder bewältigen können, andererseits sind auch ausgiebige Ausflüge in andere verlockende Regionen Rügens möglich. Da ist bestimmt für jeden die passende Fahrradstrecke zu finden. Wonach steht Ihnen der Sinn? 

Inhaltsverzeichnis

5/5

Buchen Sie Ihre Ferienwohnung

Sparen Sie 10 % bei Buchung über diese Website !

Aktivitäten in Binz

Beste Tipps für den Binz-Urlaub mit Kindern
5 Tipps für den Binz-Urlaub mit Kindern
Mit Kindern ist Inselurlaub besonders schön und Urlaub in Binz noch schöner. Denn in und um Binz gibt es für Kinder viel zu erleben, sodass im Urlaub keine Langeweile aufkommt.
Sporturlaub in Binz: Wassersport, Fahrrad, Wanderurlaub
Sporturlaub in Binz
Wer im Urlaub gerne aktiv oder sogar sportlich ist, für den ist ein Sporturlaub in Binz ideal. Denn der bekannte Urlaubsort auf der Ostseeinsel Rügen hat für Sportbegeisterte viel Abwechslung zu bieten.
In Binz kann man hier rund ums Jahr zahlreiche Veranstaltungen besuchen
Regelmäßige Veranstaltungen in Binz
Auch wenn Binz ein beschaulicher Urlaubsort ist, kann man hier rund ums Jahr zahlreiche Veranstaltungen besuchen. Ob Sportwettbewerbe wie Binzer Beachcup, Drachenbootrennen...
Rund um Binz gibt es mehrere Bäder und Thermen
Thermen und Erlebnisbäder in und um Binz
Binz liegt direkt an der Ostsee. Doch nicht jeder mag gerne im Meer schwimmen und manchmal spielt auch das Wetter nicht mit. Das heißt aber nicht, dass man in diesem Fall auf Badespaß verzichten muss...
Regionale Spezialitäten Binz
Binzer Spezialitäten entdecken
Was wäre ein Urlaub ohne regionale Spezialitäten? Wer seinen Urlaub in Binz rundum auskosten will, der sollte sich entsprechend mit Rügener Spezialitäten auseinandersetzen.
Es gibt verschiedene Örtlichkeiten rund um Binz, wo Sie das Frühlingserwachen besonders gut erleben können
Frühlingserwachen rund um Binz erleben
Eine ganz besondere Reisezeit für Rügen ist der Frühling. Wenn langsam die Natur erwacht, verbreitet die Insel einen Zauber, der seinesgleichen sucht...
Open chat